Öffentliche Führung im Gießkannenmuseum am 7. April um 15 Uhr

04.04.2018
 

Einblicke in die neue Wechselausstellung „Selfmade: Selbst gefertigt, eigenhändig bemalt, merkwürdig repariert“

Frühlingszeit ist Gießkannenzeit. Am 7. April bietet das GiKaMu wieder eine öffentliche Führung an. Eine gute Gelegenheit für all jene, die gerne noch mehr über das lebendige Museum, dessen Sammlung durch Objektspenden aus der Bürgerschaft stetig bereichert wird, erfahren möchten.

Um 15 Uhr laden wir in die neuen Räumlichkeiten in der Sonnenstraße 3 ein, die in unmittelbarer Nähe zum Eingang des Botanischen Gartens zu finden sind. Wir berichten über die Konzeption des GiKaMu, stellen neue Exponate vor und geben Einblicke in die aktuelle Wechselausstellung Selfmade: Selbst gefertigt, eigenhändig bemalt, merkwürdig repariert“.

Die Führung ist kostenfrei.