Sommerangebot des GiKaMu: „Zeichnend in den Feierabend“

28.06.2019
 

Jeweils dienstags, 16. , 23. und 30. Juli von 17 bis 19 Uhr

Das Gießkannenmuseum lädt im Juli an drei Abenden zum Zeichnen vor Ort an. Die außergewöhnliche und formenreiche Sammlung des GiKaMu bietet dazu reichlich Anlässe. In ungezwungener Atmosphäre und bei einem kühlen Getränk kann vor Ort gezeichnet, skizziert oder collagiert werden. Austausch und Spaß am grafischen Arbeiten sollen im Vordergrund stehen. Das Angebot versteht sich nicht als Kurs und ist kostenfrei; um eine Spende für das Museum wird gebeten. Bitte bevorzugtes Zeichenmaterial mitbringen.