DRA.M.149 Modell „Nepenthes“

DRA.M.149 Modell „Nepenthes“
Kategorie: Draußen / Metall 
Stifter/in: Belegschaft des Palmengartens Frankfurt a.M.
Beschreibung:

Zink, Schneidermodell, 8 Liter, französische Form, Brause fehlt, handbemalt mit Nepenthes (= Kannenpflanzen) -Motiv, gestreutem Blumenmuster und Frosch, Beschriftungen: „Palmengarten. Pflanzen. Leben. Kultur“ und „Kannenpflanzen(Nepenthes)-Kanne"

Geschichte:

Am 22.06.2016 waren 50 Kolleginnen und Kollegen aus dem Palmengarten zu Besuch in Gießen. Im Rahmen einer Führung im GiKaMu wurde diese bemalte Kannenpflanzen-Kanne überreicht.
Gestaltet wurde sie von der Botanikerin Hilke Steinecke, die auch für die Organisation des Ausflugs zuständig war. Zuvor hatte die Schneiderkanne als professionelles Gießwerkzeug über viele Jahre hinweg in der Gärtnerei des Palmengartens gearbeitet.

 

Die Exponate