DRA.M.150 Modell „Farmidylle OT/509“

DRA.M.150 Modell „Farmidylle OT/509“
Kategorie: Draußen / Metall 
Stifter/in: Emelie Hubner, Wettenberg
Beschreibung:

Metall, Zink, sehr dünnwandig, groß, ovaler Boden, hoher und schlanker Korpus, extrem leicht, zwei mit Bast umwickelte Henkel, blaues Rohr mit fester Brause, Drahtspreize, handbemalt mit „Farm“-Schriftzug sowie Kuh-, Felder- und Bauernhof-Abbildung, Aufkleber am Boden: Made in Philippines, handschriftliche Nummerierung ergänzt: OT/509

Geschichte:

Dieses handbemalte Stück wurde für 4.- € auf dem Schnäppchenmarkt bei Karstadt von einem Händler erworben, der weiteres zur Herkunft beitragen konnte. So stammt das ungewöhnliche Exemplar seinen Berichten nach aus Kirchhain bei Marburg, wo es in einer Drogerie als Schaufensterdekoration im Einsatz war. Nachdem die Drogerie „Hafmann“ schließen musste, standen viele Gegenstände zum Verschrotten auf der Straße – u.a. auch dieses Leichtgewicht, das umgehend als Flohmarktartikel identifiziert wurde.

 

Die Exponate