DRA.P.125 Modell „Patina-Queen“

DRA.P.125 Modell „Patina-Queen“
Kategorie: Draußen / Plastik 
Stifter/in: Roland Kurz, Linden
Beschreibung:

Plastik, 2 Liter, dickwandiges Material, französische Form, gelb, Tülle (wahrscheinlich) beschnitten, Brause fehlt, Standring, erhabenes Band oben, kleine 2-Liter-Bezeichnung, Patina, Schmutzanhaftungen, schwarze Ablagerungen innen scheinen durch

Geschichte:

Dieses Exemplar wurde dem Vorbesitzer auf seiner heimischen Baustelle abgeschwätzt. Sie hat lange Jahre auf einem ehemaligen Bauernhof gearbeitet, der nun zum reinen Wohnen grundsaniert wird. Von ihren Einsätzen ist das markante Stück sichtlich gezeichnet. Wahrscheinlich stammt es aus den 50er Jahren oder ist sogar älter, wie der Stifter aufgrund des relativ dicken Plastiks schätzt. Zur Museumsspende ließ er sich erst überreden, nachdem eine neue Kanne zum Tausch angeboten wurde. Schließlich sind noch einige verbliebene Pflanzen zu wässern – bis zum Schluss war die arbeitsame Gelbe also noch im Dienst.

 

Die Exponate