DRI.M.229 Modell „Singender Henkel“

DRI.M.229 Modell „Singender Henkel“
Kategorie: Drinnen / Metall 
Stifter/in: Bernd Happel, Pohlheim
Beschreibung:

Metall, Messing, mittelgroß,
ovaler Boden, gehämmerter Korpus, ein Henkel (locker), nach vorne sanft geneigte Tülle, Spreize, geflickt am Ansatz
Tülle-Korpus, starke Gebrauchs- und Abnutzungsspuren

Geschichte:

Der Stifter ist bereits für einige sehr schöne Gießwerkzeuge im GiKaMu-Fundus verantwortlich (u.a. DRA.M.15, DRA.M.162) und hat nun dieses schöne Messingmodell eingeliefert.
Auch dieses Exemplar stammt aus seinem Elternhaus,
das er derzeit entrümpelt. Die Abnutzungsspuren zeugen von regem Arbeitseinsatz. Drückt man hinten auf den Henkel, erzeugt er quietschende Geräusche, die sich im Resonanzkörper der Kanne verstärken.

 

Die Exponate