DRI.M.231 Modell „Zu schön zum Arbeiten“

DRI.M.231 Modell „Zu schön zum Arbeiten“
Kategorie: Drinnen / Metall 
Stifter/in: Doris Schmitz, Fronhausen
Beschreibung:

Metall, Messing, hochglänzend, mittelgroß, runder Boden, sich nach oben verjüngender Korpus, Mittelsicke, ein Henkel, mit Schrauben befestigt, gebogene, lange Tülle, Aufkleber am Boden: "Massiv Messing", fast neuwertiger Eindruck

Geschichte:

Dieses hochglänzende Exemplar ist
der strahlende und erste Neuzugang im Jahr 2018.
Das gute Stück ist zwar mindestens 40 Jahre alt, war den Bekundungen der Stifterin nach aber nie in Benutzung, weil sie dafür "zu schade" war. Das Kännchen hatte einen festen Platz im Wohnzimmerregal und diente allein der Dekoration. Mit diesem beinah musealen Vorleben konnte sich die Glänzende bereits gut auf ihr jetziges Dasein im GiKaMu vorbereiten.

 

Die Exponate