DRI.M.240 Modell „Felloptik“

DRI.M.240 Modell „Felloptik“
Kategorie: Drinnen / Metall 
Stifter/in: Michael Fischer, Heuchelheim
Beschreibung:

Metall, mittelgroß, flacher, runder Korpus, ein schmiedeeiserner Henkel, der auch als Spreize dient, kleine Einfüllöffnung, umlaufend erhabene Rille und backsteinartige Musterung am Korpus, dunkel mattiert und gebürstet, fellartige Anmutung, Schmutzanhaftungen, Gebrauchsspuren

Geschichte:

Bei diesem Modell handelt es sich um einen klassischen Kellerfund. Es wurde bei der Großmutter geborgen und als Objekt für das GiKaMu identifiziert.

 

Die Exponate