DRI.M.262 Modell „Bremer Fensterbank-Ensemble“

DRI.M.262 Modell „Bremer Fensterbank-Ensemble“
Kategorie: Drinnen / Metall 
Stifter/in: Claus Pistel, Gießen
Beschreibung:

Messing, 1 Liter, runder Boden, glockenförmig, oberer Gefäßteil gehämmert, bandförmiger Henkel, geschwungene Tülle, Kratzer, leicht angelaufen

Geschichte:

Dieses Messingmodell ist mindestens 55 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Bremen. Vor 30 Jahren ist es mit dem Vorbesitzer zusammen nach Gießen umgesiedelt.
Früher war das Erbstück eine feste Gieß-Größe auf der Fensterbank der Eltern. Bei Aufräumarbeiten wurde es nun jüngst wiederentdeckt und klar als Objekt für das GiKaMu identifiziert.
Das mitgelieferte dazugehörige „Kleingärtnerwerkzeug“, bestehend aus zwei Minispaten nebst Minirechen in einem Gefäß, hat wahrscheinlich eher zur Dekoration gedient.

 

Die Exponate