DRI.M.263 Modell „Z wie Zorro“

DRI.M.263 Modell „Z wie Zorro“
Kategorie: Drinnen / Metall 
Stifter/in: Huberta Eder, Gießen
Beschreibung:

Kupfer, 1,5 Liter, kegelförmig, Dreiteilung des Gefäßes in Fuß, gehämmertes Mittelteil und aufgesetzte Einfüllöffnung, oval verlaufender Henkel, lange, geschwungene Tülle, am Boden Markungen „Z“ und "237/15", leichte Gebrauchsspuren, etwas angelaufen

Geschichte:

Die Überbringerin notiert zu ihrer Abgabe: „Ich bekam die Gießkanne von einer Freundin vermacht. Sie hatte sie in ihrem Blumenfenster stehen.
Sie ist eine Liebhaberin von Orchideen und Sukkulenten bzw. Kakteen.“
Nun soll das formschöne Gießgefäß, das mit einem „Z“
am Boden gemarkt ist, als Spende an das GiKaMu gehen.
Es dürfte aus derselben Kupferschmiede stammen wie das Modell DRI.M.217.

 

Die Exponate