DRI.P.239 Modell „Sonne der Kindheit“

DRI.P.239 Modell „Sonne der Kindheit“
Kategorie: Drinnen / Plastik 
Stifter/in: Till Hentschel, Gießen
Beschreibung:

Plastik, 1,5 Liter, gelb, ovaler Boden, vier Einkerbungen, die diagonal über den Korpus verlaufen, ein kreisrunder Henkel über der Einfüllöffnung, Gebrauchsspuren

Geschichte:

Zu diesem Exemplar wurde bei der Übergabe notiert:
„Diese Gießkanne begleitet mich schon mein ganzes Leben. Als Kindergartenkind habe ich damit bereits im Sand gespielt. Sie war ein Geschenk meiner Mutter und mit zunehmendem Alter kam ich dann auf die Idee, sie nicht mehr zweckzuentfremden, sondern sie ihrer wahren Bestimmung zuzuführen: Dem Gießen.
Sie stand immer auf der Heizung unter dem Fenster und symbolisierte mit ihrer grellen Farbe auch an trüben Tagen die Sonne. Nun endet meine Jugend und ich beginne einen neuen Lebensabschnitt und so darf sich auch meine kleine, gelbe Gießkanne auf ein neues Umfeld mit vielen bunten Gießkannen freuen. P.S.: Als Kind habe ich oft aus ihr getrunken, aber sagt’s nicht meiner Mama!“
Der Überbringer studiert nun in Gießen und hat sich für die neue Lebensphase auch eine neue Gießkanne zugelegt.

 

Die Exponate