GOD.213 Modell „Henkeldelle“

GOD.213 Modell „Henkeldelle“
Kategorie: Gießkannenobjekte zur Dekoration 
Stifter/in: Emilie Hubner, Wettenberg
Beschreibung:

Metall, Zinkblech, mittelgroß, gelb-orange lackiert, Übertopfkanne, zwei Henkel, einer davon angedellt, feste Brause, gedrungene Form, Lack platzt stellenweise ab, Rostspuren, Schmutzanhaftungen innen

Geschichte:

Im Herbst 2014 erreichte das Museum eine kleine Gießkannenschwemme der Stifterin. Bekannt als leidenschaftliche Flohmarktgängerin und GiKaMu-Fan, hat sie über Wochen alles an Gießkannen gesammelt, was auf den Trödelmärkten im Angebot war. Dieses gebrauchte Stück konnte für 2.- € ergattert werden.

 

Die Exponate