GOD.263 Modell „Kitsch-Glanzstück“

GOD.263 Modell „Kitsch-Glanzstück“
Kategorie: Gießkannenobjekte zur Dekoration 
Stifter/in: Ingke Günther, Lützellinden
Beschreibung:

Porzellan, klein, ovaler Boden, weiß, Henkel, Tülle, Einfüllöffnung und Brause goldfarben, farbige Motive historisierender Gartenidylle beidseitig am Korpus: weibliche Figuren in antikisierenden Gewändern, am Boden: Limoges, A. F. France, leichte Schmutzanhaftungen

Geschichte:

Das kleine Porzellankännchen stammt aus Halle an der Saale. Dort wurde es in einem Antiquariat, das sich u.a. auf Puppen und die Einrichtung von Puppenstuben spezialisiert hat, erstanden.
Obwohl es nicht wirklich ein Schnäppchen war, musste es für die Abteilung „Gießkannenobjekte zur Dekoration“ des GiKaMu als Kitsch-Glanzstück erworben werden.

 

Die Exponate