Öffentliche Führung am 11. Juni um 15 Uhr

Sommerzeit ist Gießkannenzeit und nach langer Pause bietet das GiKaMu endlich wieder in regelmäßigen Abständen öffentliche Führungen an.
Wer war noch nicht im Gießener Museum, das ausschließlich Gefäße zur künstlichen Beregnung sammelt? Wer kennt das charmante Museum bereits, möchte sich aber informieren, was in den letzten Jahren an ungewöhnlichen Neuzugängen eingetroffen ist? Wer plant einen Stadtausflug und wollte ohnehin den in der Nähe gelegenen Botanischen Garten besuchen? Wer möchte große Freilandgießkannen nicht wuchten, sondern mit Muße betrachten? All jene können sich um 15 Uhr im Kannenmuseum einfinden. Im Rahmen der etwa 45 Minuten dauernden Führung geben wir Einblicke in die außergewöhnliche Sammlung, erzählen Hintergrundgeschichten zu unseren Exponaten und werden Ihr Gießkannenwissen mehren.

Die Führung ist kostenfrei und findet in der Sonnenstraße 3 statt.
Die nächsten Einblicke können Sie am 9. Juli und 6. August (jeweils um 15 Uhr) gewinnen.