Skip to main content

Hört! Hört!

Ein vergnüglicher Podcast über das Gießkannenmuseum

Nun gibt es das GiKaMu auch für die Ohren! Und zwar bei:
„BITTE NICHT ANFASSEN – Museum mal anders” von Escucha. Kultur fürs Ohr.

LINK zum REINHÖREN

Ralph Würschinger und Lukas Fleischmann stellen in dieser Podcastreihe vorwiegend kleine Museen vor und sprechen mit den Menschen, die für diese erstaunlichen Sammlungen verantwortlich sind.
Einmal monatlich erscheint eine Folge, für die einer der beiden ein besonderes Museum besucht und sich mit dem jeweils anderen dann darüber austauscht. Nun bekommt Ihr einen akustischen Eindruck direkt aus der Sonnenstraße, der Lust macht, die mit Geschichten und Erinnerungen angefüllte Kannensammlung in Gießen zu besuchen.

Kleine Korrektur: Die Landesgartenschau in Gießen fand im Jahr 2014 statt und der Kopf des Gießkannenensembles trägt den Namen Andreas JAMIN.

Ein Gießkannen-Unikat aus Weißrussland, eine sehr alte Freilandkanne aus Paris und eine bemalte Plastikkanne mit anrührender Hintergrundgeschichte – unter anderem um diese Schätzchen geht es in diesem Podcast.