Skip to main content

DRA.M.113 Modell „Aus Kindertagen“

Mit dem radelnden Gießkannentaxi wurde diese selbst bemalte Gießkanne im Balserischen Stift abgeholt, wo das Stifterpaar einen Arzttermin hatte.
Der Gatte übergab die Kanne, während seine Frau –
die diese Spende für das GiKaMu angeregt hatte –
in Behandlung war.
Die solide Schneiderkanne ist ca. 80 Jahre alt, und der Spender kann sich noch gut daran erinnern, dass sie in Kindertagen zu schwer für ihn war.

Kategorie

Stifter*in

möchten anonym bleiben

Beschreibung

Zinkblech, 12 Liter, Schneiderkanne, französische Form, Längsbügel,
hellbraun bemalt, mit weißen Akzentuierungen versehen, ursprüngliche Brause durch grüne aus Plastik ersetzt, Gebrauchsspuren

Gleiche Kategorie