Skip to main content

DRA.M.164 Modell „Giessi 55“

Dieses rote Freilandmodell ist im GiKaMu via Umweg über die Tourist-Info gelandet, wo es von den Macherinnen des Gießen-Blogs (www.leben-in-giessen.de ) abgegeben wurde. Hinter der Seite stehen sieben Studierende des Masterstudiengangs „International Marketing“ der THM Gießen. Das Blog ist in Zusammenhang mit dem Studium als Projekt entstanden und darin wurde über die lebenswerten Seiten der Hochschulstadt und ihrer Umgebung berichtet. Auch das GiKaMu fand hier freundliche Erwähnung und eine Gießkanne wurde treffenderweise zum Blog-Logo.
Die gespendete Kanne mit Spuren vom Arbeitseinsatz, „Giessi“ genannt, ist quasi ein Abschiedsgeschenk. Mit dem Abschluss des Studiums enden auch die Aktivitäten von www.leben-in-giessen.de. Wie man dort lesen kann, hat sich die 55 Jahre alte Kanne bereits auf ihre Zukunft im GiKaMu gefreut. Hier ist sie nun unter ihresgleichen angekommen.

Kategorie

Stifter*in

Die Macherinnen des Blogs „Leben in Gießen“

Beschreibung

Metall, Zinkblech, 8 Liter, hellrot lackiert, runder Boden, ein Henkel, Aufschrift „8“ auf dem Spritzschutz, Spreize, große Brause, Farbe blättert, Dellen, Gebrauchsspuren

Gleiche Kategorie