Skip to main content

DRI.M.18 „Silberne von Drüben“

Bei diesem Exponat handelt es sich um ein weit verbreitetes Gießgefäß aus DDR-Produktion. Zur näheren Herkunft sind keine weiteren Informationen vorhanden, es trifft im GiKaMu aber auf einige verwandte Modelle.

Geschwisterkanne(n) im GiKaMu: DRI.M.8, DRI.M.79, DRI.M.91, DRI.M.136, DRI.M.199

Kategorie

Stifter*in

Katja Maymulin, Gießen

Beschreibung

Aluminium, 0,8 Liter, DDR-Modell, silbern, flacher, zylindrischer Korpus mit mehreren senkrechten, parallel verlaufenden Dekorbändern aus weißen Blüten und Punkten, Standring, Deckel mit runder, mittig platzierter und leicht gewölbter Einfüllöffnung, U-förmiger Henkel seitlich, steile, tiefsitzende Tülle mit Knick, gebraucht

Gleiche Kategorie