DRI.M.281 „Faires Präsent Nummer 2“

Von der Freundin des Museums wurden zwei spezielle Exponate anlässlich des 10. Geburtstags des GiKaMu gespendet, dieses Exemplar ist eines davon. Beide Modelle stammen aus dem Gießener Weltladen, wurden in Indien hergestellt und bemalt und sind unter Fairtrade-Bedingungen gehandelte Ware von El Puente / Noah’s Ark.

Kategorie

Stifter*in

Gerda Weigel-Greilich, Gießen

Beschreibung

Blech, 2,2 Liter, rot lackiert, mit Blumen und Insekten handbemalt, runder Boden, zylindrische Form, ein Henkel, Tülle ohne Brause, Spritzschutz, neuwertig

Gleiche Kategorie