Skip to main content

DRI.P.266 „Einsfünfundsechzig“

Die Stifterin ist Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und hat dieses elegante Objekt auf dem Dachboden ihrer Mutter gefunden. Eine Freundin, die in der Praxis Velten die Stimme schult, hat daraufhin die kleine Grüne stellvertretend im GiKaMu abgegeben. Nicht bekannt ist, ob es sich bei dem (geringen) Betrag, der am Boden notiert wurde, um den Originalpreis handelt.
Auf jeden Fall ist das Gießgefäß ein sehr schönes Beispiel für 50er-Jahre-Design und ein Plastikmodell, das sich in dieser Form noch nicht in den Museumsbeständen befindet.

Kategorie

Stifter*in

Claudia Velten, Gießen

Beschreibung

Plastik, olivgrün, 550 ml, 50er- Jahre-Design, ovale Boden- und Korpusform, Oberfläche zum Teil fein strukturiert, kleine Einfüllöffnung, ein Henkel seitlich, am Boden handschriftlich notiert: “1.65”, Gebrauchsspuren

Gleiche Kategorie