DRI.P.254 „Jungskanne“

Der Schwager der Stifterin bekam als Teenager in den 80er Jahren diese Jungskanne geschenkt. Das ungewöhnliche Objekt, das seinerzeit nicht preiswert gewesen sein soll, hat die letzten Jahre bei der Oma verbracht. Nun hat das kantige Teil, das gut in der Hand liegt und über einen feinen Gießstrahl verfügt, den Weg ins Museum gefunden. Recherchen im Netz haben ergeben, dass dieses Designmodell auch in grüner Farbe hergestellt wurde.

Kategorie

Stifter*in

Hanne Stange, Linden

Beschreibung

Plastik, 1,8 Liter, schwarz, kastiger und dreieckig zulaufender Korpus, gerillte Oberfläche, Henkel im Korpus integriert, Ausguss in der Spitze, runde Einfüllöffnung, Inschrift am Boden: „Rosti 5173, Entwurf: Erik Lehmann, Made in Denmark“, Gebrauchsspuren

Gleiche Kategorie