DRA.M.199 „Gartenliebender Studienrat“

Dieses Freilandmodell stammt aus dem grünen Geviert eines ehemaligen Studienrates, der ein großer Gartenfreund war. Trotz lädiertem Henkel sollte diese Kanne nicht verschrottet werden, denn sie ist ein Andenken an den inzwischen verstorbenen Vorbesitzer mit grünem Daumen. Leider muss es ein gut gehütetes Rätsel bleiben, was mit dem Henkel passiert ist, der auf so kunstvolle Weise verbogen wurde.

Kategorie

Stifter*in

Hans-Peter Krieg

Beschreibung

Verzinktes Stahlblech, 8 Liter, englische Form, auf den Deckel gestanztes, halbes Blütenornament und die Ziffer 8, Brause, Spreize, Sicken, zwei Henkel, einer davon wellig verbogen, Gebrauchsspuren

Gleiche Kategorie