UmWi.33 „Upcycling-Handtasche“

Diese Upcycling-Handtasche ist im Kunst-Grundkurs des Überbringers entstanden. Die Stifterin hat das Objekt zum Thema „Upcycling und Design“ selbst gestaltet und im Jahr 2020 die Schule mit Abitur abgeschlossen. Der oder die Vorbesiter:in der umgestalteten Gießkanne hieß wohl Appel – denn der Namensschriftzug lässt sich nicht mit der Gestalterin verbinden.

Kategorie

Stifter*in

Josiane Jochum, abgegeben von Markus Lepper

Beschreibung

Plastik, 2 Liter, grün, Upcycling-Modell, französische Form, am Boden notiert: “B. Appel”, angeschraubrter, schwarzer Trageriemen, Einfüllöffnung vergrößert und mit Stoffverschluss versehen, Henkel abgesägt, gebraucht, Firma: Ebert

Gleiche Kategorie